Praxis für Gesundheit & TrendBeratung
Ilona Moosbeckhofer  Dipl.-Ing. 

Könnte ein Medikament in Zukunft mittels digitaler Technologie ersetzt werden? Kann Strom reden?

Könnten Medikamente auch in Licht übersetzt werden? Wird es vielleicht schon sogar durchgeführt? Ja, manche Blockaden und Krankheitsbilder können schon jetzt durch gezielte Lichtanwendung mit genau definiertem Lichtbereich [nm] behandelt werden.

Jedes Medikament kann in genau definiertes Licht bzw. eine genau definierte Lichtsequentz übersetzt werden. Man kann es sich wie Morsen, eines Musikstückes vorstellen. Je nach Einsatzgebiet, kann so das Medikament vollständig ersetzt werden und über ein Trägermodul verabreicht werden.

MedPin: Hier liegt mein persönlicher Forschungsbereich. Kryptographie und digitale Anwendung der Medizin und der physikalischen Eigenschaften, gekoppelt mit dem Wissen der Biochemie.

MedPin = digitale Übersetzung der medizinischen Forschung in eine digitale Anwendung = digitales Reframing

Das Wissen der medizinischen Forschung und der physikalischen und chemischen Eigenschaften wird in 0 und 1 übersetzt. Dadurch erlangt jede Substanz einen Lichtcode, der sich wie ein Lichtabdruck in unserem Universum wiederfindet. 


Wie wirkt der Ort der Stromaufladung auf uns? Welche Auswirkung haben die Koordinaten des Ortes mit seinen Verpflichtungen und Möglichkeiten auf unser Karma, unser Schicksal, unseren Tagesverlauf? 

Reicht es zu sagen: "Strom ist Strom, egal woher er kommt" Hat vielleicht nicht nur die Herkunft der Nahrungsmittel, des Wassers sonders des Stromes Einwirkung auf unser Leben? Ist es wirklich nur wichtig ob der Strom aus der Sonnenenergie, der Windenergie oder aus dem Wasser gewonnen wird anstatt der alten Energielieferanten wie Gas oder Öl? Die Koordinaten haben einen Zusammenhang mit dem Schicksal der Menschen, die Stromzufuhr daher wahrscheinlich auch. Ein spannendes Denkunterfangen, ein Ansatz für ein Projekt.

Was ist, wenn Jugendliche aus benachteiligten Verhältnissen, ihre Handys ein immer wieder im Parlament laden dürfen? Ändert es ihre schulischen Leistungen? Ändert es womöglich ihr Leben? Werden sie etwas "gleicher"?


Gedanken und Projekte, um die Welt lebenswerter zu machen.

Institut für Effekte der Physik (und Chemie und Biochemie) auf die Gesundheit (der Menschen) IEPG

E-Mail
Anruf
Infos